Das U.L.M. ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Hochschulen Ulm und Neu-Ulm für Logistikexperten aus der Region. Es greift aktuelle Themenschwerpunkte auf, beleuchtet diese in Vorträgen aus praktischer und wissenschaftlicher Sicht und bringt Fachleute zum Erfahrungsaustausch zusammen.

Das U.L.M. wurde im Jahr 2001 von Professor Egbert Breyer von der Hochschule Ulm begründet. Seit 2007 wird es vom Institut für Betriebsorganisation und Logistik der Hochschule Ulm und dem Kompetenzzentrum Logistik der Hochschule Neu-Ulm gemeinsam, im jährlichen Wechsel zwischen den beiden Hochschulstandorten, ausgetragen.

Hochschule Ulm Logo    Hochschule Neu-Ulm, Kompetenzzentrum Logistik

 

Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern, dem Logistik-Cluster Schwaben und dem Verein pro!Hochschule Ulm e.V., dem Netzwerk der Alumni und Förderer der Hochschule Ulm.

        Logistik Cluster Schwaben Logo                                pro! Hochschule Ulm e.V.

© Hochschule Ulm, Institut für Betriebsorganisation und Logistik 2015